Miniturnier

Heiß, heiß war es...... So sieht richtiges Putten aus.

Lesen Sie mehr

Platzregeln Kurzplatz

Es macht Spaß auf einer Golf-Übungsanlage das lange und kurze Spiel zu üben, bitte vergessen Sie jedoch nie, dass es bei Unachtsamkeit lebensgefährlich sein kann. Deshalb stehen hier ein paar wichtige Verhaltensregeln.

Es gelten die Regeln des DGV und folgende Platzregeln:

  1. Ausgrenzen (Regel 27-1) sind durch weiße Pfähle gekennzeichnet.
  2. Steine im Bunker sind bewegliche Hemmnisse (Regel 24-1)
  3. Strommasten, Schutzzäune und Abgrenzungszäune sind unbewegliche Hemmnisse (Regel 24-2)
  4. Boden in Ausbesserung (Regel 25-1):
    • Alle mit blauen Pfählen gekennzeichneten Flächen. Von diesen Flächen sowie von ebenso gekennzeichneten Wintergrüns darf nicht gespielt werden.

Hinweise

  1. Die Golfetikette muss beachtet werden, insbesondere Divots zurücklegen, Bunker harken, Pitchmarken entfernen.
  2. Raucher sind gehalten, Zigarettenkippen und Zigarrenreste nicht auf dem Golfplatz zu entsorgen. Bei Zuwiderhandlung: Platzverweis. Erwünscht ist eine dem Golfsport angemessene Kleidung. Kurzgemähte Flächen und Grüns nur mit Golfschuhen (Softspikes!) betreten. Auf dem Golfplatz NICHT gestattet sind: BlueJeans, Radlerhosen, Leggins, Fußballtrikots, Strandbekleidung o.ä.
  3. Entfernungsmarkierungen (150m und 100m) auf dem Fairway sowie am Fairwayrand geben die Entfernung bis Anfang Grün an.
  4. Platzarbeiten haben stets Vorrecht vor jedem Spiel.
  5. Bei Ballsuche ist die nachfolgende Gruppe sofort zum Durchspielen aufzufordern. Eine nachfolgende Gruppe ist ohne Verzug zum Durchspielen aufzufordern, wenn der Abstand zur vorausspielenden Gruppe mehr als 1 Bahn beträgt.

Bei Zuwiderhandlungen und Verstößen behält sich die Betreibergesellschaft vor, eine Platzsperre auszusprechen. Beachten Sie bitte auch die Aushänge am Schwarzen Brett!